Trautskirchen und mein 4. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich Euch heute berichten, daß meine Zehe beim Coursing in Trautskirchen natürlich gehalten hat und ich micht nicht wieder verletzt habe …. aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Ich war nun in den vergangenen Wochen wirklich wieder gut drauf und habe auch soviel an Kondition nicht einbüßen müssen. Ich habe mich riesig gefreut, endlich mal wieder Hasi jagen zu dürfen. Und das dazu noch an meinem Geburtstag, dem 4.!!!! Gibt es ein besseres Geburtstagsgeschenk für uns jagd-vergifteten??? NEIN!

Von Dienstag auf Mittwoch dann aber hat Frauchen nachts fürchterliche Migräne bekommen, so arg, daß sie sogar spucken mußte. Sie konnte dann an den beiden folgenden Tagen gar nicht zur Arbeit gehen und bekam auch noch so etwas wie einen grippalen Infekt dazu. Aber, was soll ich Euch sagen, sie hat es nicht geschafft rechtzeitig gesund zu werden. Erst heute geht es ihr wieder gut, so daß ich an meinem Geburtstag kein Hasi jagen konnte und Euch auch nicht sagen kann, ob die Zehe gehalten hätte oder nicht.

Na ja, wir haben trotzdem meinen 4. Geburtstag gefeiert mit von Herrchen lecker gebackenen Cheddar-Keksen.

GEBURTSTAGSGRÜSSE möchte ich auf diesem Wege natürlich auch an meine 12 Geschwister, verteilt auf die halbe Welt, verschicken. Einige von Euch treffe ich sicher in der näheren Zukunft wieder und den anderen wünsche ich alles Liebe und viel Gesundheit. Hattet Ihr einen schönen Geburtstag?

Liebe Grüße – Euer IAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.