März 2015

28.03.2015 14. Spezialausstellung Kamen-Heeren des Klub für Terrier e.V.

Natz durfte gestern gemeinsam mit mir eine Ausfahrt nach Kamen-Heeren machen. Getroffen haben wir dort seine Schwester Ilynn, Oma Tinker Bell und Lara und Uwe. Extra angereist als Schlachtenbummler, Daumen- und Pfotendrücker und Glücksbringer sind Juri – Natz und Lynn’s kleiner Bruder – und seine Zweibeiner.

Hätte ich gewußt, wie eng und glatt es in dieser Halle ist, hätte ich unseren Ausstellungsneuling wohl nicht gemeldet; aber nun waren wir da und wollten es irgendwie hinter uns bringen. Gott, was hatten wir zu verlieren??? Es ist ein Spiel, mit jedem Richter ein anderes, und ich wünschte mir, dass sich unser kleines Kerlchen hier in dieser Situation genauso freudig präsentiert, wie er es mit mir zu Hause, auf Spaziergängen oder auf dem Hundeplatz bei der Arbeit macht – mit viel Freude und Spaß!

Um es kurz zu halten: Von den 16 gemeldeten Bordern fehlten nur 2 Hündinnen. Natz hat die Jugendklasse ebenso wie Lynn gewonnen. Oma Tinker Bell überzeugte in der Veteranenklasse und schlußendlich setzte sich Natz gegen die Beste Hündin durch und bekam das BOB (Best of Breed).

Liberty Mountains Ignatius - BOB - 28.03.2015 Kamen-Heeren
Liberty Mountains Ignatius – BOB – 28.03.2015 Kamen-Heeren

Über dieses für mich überraschende Ergebnis freue ich mich sehr! Und das werde ich auch noch ein paar Tage lang genießen!!! Wer das Ausstellungsgeschehen kennt, weiß genau, dass beim nächsten Mal unter einem anderen Richter alles schon wieder ganz anders aussehen kann ….

Wir bedanken uns bei unserem Richter, Herrn Panos Demetriou (CY)!

Immer wieder – noch viel lieber – sagen wir DANKE an Inge Kuhn, KfT, OG Dorsten, die zum wiederholten Male durch ganz tolles Ringtraining zu diesem ersten kleinen Erfolg maßgeblich beigetragen hat!

Und das “dickste” DANKE geht an die Freibergs, die uns diesen zauberhaften kleinen Kerl anvertraut haben!!!

______________________________________________

Natz und seine “Jungs” (18. März 2015)

Natz & seine "Jungs"
Natz & seine “Jungs”
Chadwick & Ian
Chadwick & Ian
... immer schön lieb sein ....
… immer schön lieb sein ….

_________________________________________________

 Endlich (11.03.2015) habe ich unsere beiden Jüngsten mal vor die Linse bekommen: Chadwick, im Juni wird er 7 Jahre alt; Natz gute 11 Monate jung: Kinder, wie die Zeit vergeht!

Natz & Chadwick
Natz & Chadwick

 

Chadwick
Chadwick

Am 05.03. hat sich Natz mit seinem kleinen Bruder Juri (knapp 5 Monate alt) zu einem herrlichen Spaziergang zwischen Lippe und Kanal in Sickingmühle verabredet. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie toll “rassegleiche” miteinander umgehen; zudem konnte Juri die Ortskenntnisse seines großen Bruders Natz nutzen und ist wie ein Schatten immer hinter ihm her. In den nächsten Tagen werden wir ein Fotoalbum dazu zusammenstellen.

im Gleichschritt - Natz & Juri
im Gleichschritt – Natz & Juri
Badesaison eröffnet!
Badesaison eröffnet!

Heute, am 07.03., hat Natz seinen besten Freund Nate an gleicher Stelle getroffen. Erste Frühlingsgefühle kamen auf und die zwei Jungs hatten wieder richtig viel Spaß! Nach Obedience- und Ringtraining in der vergangenen Woche konnten sie nach Herzenslust toben und balgen. Auch hierzu werden wir in den nächsten Tagen ein Album erstellen und auf der Homepage veröffentlichen.

"Kuschel-Muschel"
“Kuschel-Muschel”
Pat & Patachon
Pat & Patachon

Tja, und wir übrigen genießen jetzt die Ruhe im Haus. Aber aufgepaßt: auch für große graue Prinzen ist der Winterschlaf nun bald vorbei …..

Ian & Chadwick - März 2015
Ian & Chadwick – März 2015