Februar 2018

Natürlich bin ich pünktlich bei den Caoinlan’s gewesen, sogar 2 Tage vor der Geburt.

Edlyn hat uns bis zum 63. Tag, dem 01.02.2018, auf die Folter gespannt. Es war kaum zu hören und nicht zu fühlen, wie viele Welpen sie für uns bereit hielt. Ganz souverän hat sie nachmittags um 14.10 Uhr den ersten Welpen geboren: 1 Rüde, 650 g schwer, wunderschön:

Gor - 01.02.2018

Gor – 01.02.2018

Um 16.10 Uhr kam der zweite Welpe auf die Welt: 1 Hündin, voll ausgebildet, 620 g schwer, wunderschön, aber leider tot. In Steißlage geboren muss sie bereits eine ganze Weile vorher im Mutterleib gestorben sein. Das sind Erfahrungen im Leben, die man nicht allzu oft machen muß.

Tja, und danach machte es sich Edlyn mit ihrem Sohn bequem und es passierte nichts mehr.

Dennoch ist es eine große Freude und ein großes Glück, dass der kleine “Halbamerikaner” gesund auf der Welt ist und ab nun den Mädels-Haushalt aufmischen wird!!!

So fiel uns zumindest die Namensgebung nicht mehr schwer:

Gor Talon’s One & Only for Caoinlan!

Wir wünschen ihm ein gesundes, langes Leben und freuen uns bereits jetzt wie Bolle, ihn und die “Mädels” Ende März zu besuchen….

Aktuelle Photos könnt Ihr natürlich immer bei den Caoinlan’s “direkt” sehen: www.caoinlan-deerhounds.de

Gor & Edlyn - 04.02.2018

Gor & Edlyn – 04.02.2018

Hier der Link zu den Fotos der 3. Woche:

https://photos.app.goo.gl/gMFIg7hkM4Gg9r1z2

PS: Natz, Leo und Michael haben sich hervorragend “geschlagen” in meiner Abwesenheit!

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.