Deutscher Coursingsieger in Volkmarsen – 24./25.09.2011

Nicht weit zu fahren hatten wir nach Volkmarsen, so daß ich mich entschlossen habe, Ian dort coursen zu lassen.  Die Wetteraussichten ließen herrliches Altweiberwetter erahnen und das hatten wir auch.

Die Entscheidung war richtig. Mit viel Freude und recht ordentlicher Kondition – die in diesem Gelände wirklich vonnöten war – erarbeitete er sich unter den insgesamt 5 anwesenden Rüden einen hervorragenden 2. Platz. Genau den benötigte er für die Erfüllung der Bedingungen zum “Champion für Schönheit + Leistung”.  Hätte mir das einer im Vorfeld erzählt …

Mindestens genausoviel Freude hatte er beim Anblick seiner beiden Töchter Dancer und Dusk und den anderen “Damen”. Die Kleinen entwickeln sich prima und gerne hätte er nach dem Coursing noch ein ausgedehntes Spielchen mit den beiden gespielt. In Anbetracht der Menge an Menschen und Hunden und des Wildes im angrenzenden Wald haben wir aber nur die “Kleinen” frei laufen lassen können. Die Spielerei werden wir während unseres Urlaubs in den nächsten Tagen nachholen.

Ian’s Schwester Mhor konnte unter 17 Hündinnen den 5. Platz, Craigie den 8. und Aoibgraine den 14. Platz belegen. Für die jetzt 8,5 jährige Aoibgraine, Ian’s Mutter, hieß es auch bei diesem Coursing Abschied nehmen vom aktiven Windhundsport, das hat sie bravorös gemacht!

Einige Fotos wurden gemacht, sobald diese bei mir eintrudeln, werde ich sie hier noch einfügen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.