Besuch bei Ian’s Sohn Don – Donovan Dream

Also mal ehrlich, ein bischen “verrückt” sind wir wohl doch. Gestern sind wir bei miesesten Witterungsbedingungen mittags mit allen ins Artland zu Don, Ian’s Sohn, aufgebrochen. Ein gemeinsamer Spaziergang, Kaffeetrinken, plauschen und dann wieder retour …..

Es war ein wunderschöner Nachmittag: die 3 Jungs, Ian, Chadwick und Don sind wie die Wilden mit uns über die Felder und Wiesen entlang der Hase gelaufen. Die Kamera hätte ich doch bereits zum Spaziergang mitnehmen sollen, wider Erwarten kam sogar ein wenig Sonne bis zu uns durch und erst zum Ende unseres Ganges begann es erneut zu regnen.

DON
DON

 

So haben wir im Anschluß an einen herrlichen Sparziergang noch schnell ein paar Fotos vom heranwachsenden Don gemacht um danach gemütlich bei Kaffee und Kuchen am warmen Ofen mit Heide und Thomas zu sitzen und zu plauschen.

Mit Heide habe ich mit Blick auf den Veranstaltungskalender 2012 überlegt, ob und wo sie Don vielleicht mal ausstellen möchte und wann und wo wir uns für die ersten Rennbahn-/Coursing-Versuche treffen könnten. Da können wir während der langen Winterpause ausführlich planen …..

DANKE an Heide und Thomas für einen wunderschönen Nachmittag und wir sehen uns …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.