Urlaub zum Jahreswechsel 2011/2012

Bedauerlicherweise ist auch die wunderschöne Zeit im Wendland wieder vorbei. Aber wir haben uns gut erholt und sind erneut völlig entspannt in das neue Jahr gewechselt, so daß wir gleich bei Abreise den nächsten Anreisetermin zum Wechsel 2012/2013 fixiert haben.

unser "Domizil" - traumhaft schön
unser "Domizil" - traumhaft schön

Für die Jungs ist die Zeit dort sicher noch schöner als für uns. Sie können überwiegend gleich mit Verlassen des Grundstückes von den Leinen gelöst mit uns laufen. Große Straßen sind weit weg und die Wälder sind dicht genug, so daß auch Wild sich nicht vor uns fürchten muß. Sie haben die Zeit einfach genossen.

Ebenso schön waren die Gänge mit Evi und den beiden Mädels Craigie, Chadwick’s Schwester, und Dusk, Ian’s Tochter. Zudem konnten sich die 4 herrlich austoben, d. h. eigentlich konnten das nur 3, da Dusk, das Küken in diesem Rudel, ständige Erziehungsversuche über sich ergehen lassen mußte und dabei oftmals nicht wirklich weit laufen konnte.

Attacke auf das junge Gemüse Dusk
Attacke auf das junge Gemüse Dusk

Aber allen Erziehungsversuchen zum Trotz haben die 4 herrlich miteinander gespielt und getobt und das Beisammensein sichtlich genossen.

von links: Chadwick - Ian - Dusk - Craigie
von links: Chadwick - Ian - Dusk - Craigie

Zwischen den Feiertagen haben wir gute Nachrichten aus Tschechien bekommen: Ian wird Ende Januar erneut Vater werden! Darüber freuen wir uns sehr und sind sogleich mit Reiseplanungen in das neue Jahr gestartet. Ende März werde ich mit Ian und Chadwick nach Tschechien fahren, zum einen um die dann etwa 8 Wochen alten Kleinen von Ian anzuschauen, zum anderen um an einem Deerhound-Happening, bestehend aus Ausstellung und Coursing, teilzunehmen. Bis zur Geburt der Welpen dauert es ja nicht mehr allzulange … Ende Januar müßten sie auf die Welt kommen. Wir drücken alle Daumen und Pfoten ….

Bis dahin – Ihr hört von uns …  Beatrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.